PDF-Podcasts, PODLECs u.a. auf Android-Geräten

Einleitung

Sie können auf Ihrem Android-Gerät mit der App DoggCatcher verschiedene studmed-Inhalte abonnieren (Vorlesungsfolien, alle anderen PDF-Dateien, PODLECs, News, Forenbeiträge). Die Bildstrecke unten zeigt exemplarisch den Abovorgang auf einem Android-Tablet für die Vorlesungsfolien des 1. Studienjahres inklusive Annotierung dieser direkt auf dem Tablet. Siehe auch Anleitung für iOS (iPad), Anleitung für PCs (Mac & Windows)

Suchen Sie die Anleitung für das Abonnement der Stundenplandaten? Diese finden Sie hier.

Internetadressen



Abo-Adressen anzeigen

Android-Anleitung; Beispiel: Vorlesungsfolien 1. Studienjahr


1. Holen Sie auf Google play die App DoggCatcher.
   

2.Die App verlangt beim erstmaligen Aufstarten diese Einstellungen.

3. Löschen Sie die voreingestellten Abonnemente, damit Sie wie im hier gezeigten Screen Shot Tabula rasa haben.


4. Tippen Sie auf Feed RSS URL.


5. Geben Sie eine Abonnementsadresse gemäss der obigen Liste ein. Hier gezeigt ist die Adresse der Vorlesungsfolien des 1. Studienjahres.

Geben Sie Ihren studmed-Benutzernamen (für Studierende ist dies die Matrikelnummer, für Dozierende das Dozentenkürzel) und Ihr studmed-Passwort sorgfältig fehlerfrei ein.

Nicht das Uni Campus-Account-Login eingeben!

 

Wenn Sie sich bei der Eingabe ihres studmed-Benutezrnamens und/oder Passworts vertippen, erscheint in der App zwar die Liste der PODLECs, denn diese ist passwortfrei zugänglich, aber die Videodateien können nicht geladen werden.


6. So sieht es aus, wenn Sie die studmed-PDF-Dateien mit DoggCatcher empfangen haben.

Tippen Sie einen Eintrag an, schlägt Ihnen Android die möglichen PDF-Betrachtungsprogramme vor. Wir empfehlen Adobe Reader (holen Sie sich diese App auf Google play).


7. In Adobe Reader angekommen, sehen Sie nicht sofort die angetippte Datei, Sie müssen im Adobe Reader-Menü "Dokumente" wählen und dort auf der Liste im richtigen Abschnitt (Ordner) das PDF antippen.

 



8. Jetzt können Sie in die Vorlesungsfolien hineinschreiben.

Tipp 1: Für handschriftliche Notizen empfehlen wir den Ozaki Stylus R oder ein Android-Tablet mit integriertem Stift (z. B. Samsung Galaxy Note).

Tipp 2: Synchronisieren Sie die PDFs mit Ihrem Dropbox-Account, um die Folien inkl. Ihrer Annotationen zu sichern (Dropbox-Account eröffnen, Dropbox-App auf Google play holen und installieren, in Dropbox einen Ordner "studmedpdfs" eröffnen, diesen Ordner im Android-Filesystem finden und diesen Ordner bei Feed Storage Directory (siehe Bild 5 auf dieser Seite) eintragen.

Tipp 3: Richten Sie auf Ihrem Android-Gerät Eduroam ein, dann können Sie das WiFi der Uni benutzen, ohne das VPN-Passwort eingeben zu müssen.